Hilfedatei zu Cadia Warenwirtschaft © by Langwald EDV-Beratung
 
×
Menü
Index

Alternative Artikelposition

 

Alternative Artikel gibt es nur in Angeboten, weil ein Kunde wählen soll zwischen ähnlichen oder gleichen Artikeln.

 

Wir bieten hier 2 Funktionen:

 

1. manuell einen Artikel als Alternativen Artikel kennzeichnen

2. automatisch drauf hingewiesen werden, dass es einen alternativen Artikel gibt.

 

===================

 
1) Im Angebot gibt es bei der Eingabe einer Artikelposition unter den Summen gibt es ein Häkchenfeld für Alternativposition.
 
 
Bei Anhaken des Feldes wird die Position zwar gelistet, aber nicht in die Angebotssumme miteingerechnet.
Diese Position soll nur als "Alternative" zu dem vorherigen Artikel angeboten werden, damit der Kunde vergleichen kann und dann denjenigen wählt, der ihm besser zusagt.
 
Im Berichtsausdruck wird dann die Alternativposition markiert und nicht in die Endsumme miteinberechnet (wenn Code vorhanden ist im Bericht). Die Alternativposition sollte auch beschrieben sein, damit der Kunde weiß, dass die alternative Position nicht in die Endsumme miteinbezogen wurde.
 
Möchten Sie mehrere Positionen als Alternativpositionen markieren, tun Sie dies über die Positionenliste unten (re-Maus-Menü).
Sie können mehrere Positionen markieren und diese alle mit dem Funktionsaufruf als Alternativposition kennzeichnen. Dies erspart das einzelne Setzen der Häkchen.
 
Bei Übernahme in einen Auftrag ... wird das vollständige Angebot mit allen Positionen übernommen.
JETZT müssen Sie die Positionen überarbeiten bzw. überflüssigen Positionen entfernen.
Über Klick rechte Maustaste (Kontextmenü) können Sie die untereinander gereihten Artikelpositionen neu positionieren.
 
=============================
 
2) Ist beim Artikel eine alternative Artikelnummer eingetragen
 
 
dann fragt Cadia bei Anlage des Hauptartikels nach, ob Sie diesen alternativen Artikel wahlweise mit anbieten wollen.
 
Das ist eine Möglichkeit, dem Kunden mitzuteilen, den Artikel gibt es auch noch in einer anderen Variante (billiger, teurer, evt. gleichwertig).
Das kann man z.B. einsetzen, wenn Sie eine günstiger Kopie dieses Artikels anbieten möchten (z.B. bei Druckerkartuschen).
 
Selbstverständlich wird auch hier die Artikelposition als Alternativposition gekennzeichnet (s.o.).