Hilfedatei zu Cadia Warenwirtschaft © by Langwald EDV-Beratung
 
×
Menü
Index

Anzahlungsrechnung

 
Wir unterscheiden zwischen einer
 
1) Anzahlungsrechnung: ein Teilbetrag, als Anzahlung (es hat noch keine Leistung stattgefunden).
2) einer Rechnung in Vorauszahlung (Gesamtbetrag)
 
 
Anzahlungsrechnungen erfassen Sie ebenfalls über das Rechnungsformular.
Die Rechnungsvariante wählen Sie oben rechts neben der RE-Nr. aus:
Achtung! eine einmal gewählte Variante kann diese nicht mehr zurückgeändert werden, sondern müßte daraus eine Gutschrift gemacht oder die RE gelöscht werden.
 
Bei einer Anzahlungsrechnung erfassen Sie der Reihe nach Ihre abzurechnenden Posten, also die Positionen, die vor Beginn der Tätigkeiten noch bezahlt werden müssen.
 
Beim Drucklayout wählen Sie nachwievor "Rechnung" aus.
Nur mit dem nachfolgenden Code wird dann je nach Auswahl "Anzahlungsrechnung Nr.... " angezeigt
- im Standardlayout ab 11/2011 bereits enthalten, ältere Layouts müßten u.a. Code nachrüsten -
 
//======(onBeforePrint)... auf Band, wo jetzt "Rechnung" drinsteht =========
 
if <queryRPT."Belegvariante"> ='Anzahlungsrechnung' then
begin
Memo16.text:='ANZAHLUNGSRECHNUNG '+<queryRPT."Rechnung.Nummerkomplett">;
end;
if <queryRPT."Belegvariante"> ='Abschlagsrechnung' then
begin
Memo16.text:='ABSCHLAGSRECHNUNG '+<queryRPT."Rechnung.Nummerkomplett">;
end;
// ==========================================================
 
Bei einer Anzahlungsrechnung kann abschließend eine Schlussrechnung erfasst werden.
 
Die Schlussrechnung wird wahrscheinlich schon aus einem Auftrag heraus mit sämtlichen Positionen & Preisen übernommen . Bei der Schlussrechnung entsteht ein neuer Reiter in der unteren Reiterlandschaft "Abzug/Abschlag", wo Sie jetzt über den Button [>*] Ihre dazupassenden Anzahlungs- oder Abschlagsrechnungen aus einer Liste (zu diesem Kunden) auswählen. Ebenso schlägt Cadia Ihnen nun das Drucklayout "Schlussrechnung" vor. Der Ausdruck wurde speziell für Schlussrechnungen gestaltet.