Hilfedatei zu Cadia Warenwirtschaft © by Langwald EDV-Beratung
 
×
Menü
Index

Beleg als verschickt markieren

 
Cadia fragt Sie, wenn Sie den Beleg drucken oder per Email versenden, ob der Beleg fertiggestellt bzw. als versandt markiert werden soll.
 
Ist ein Beleg nicht gesperrt, wird das Datumsfeld (für fertiggestellt/versandt) gesetzt, wie hier beschrieben.
Der Beleg ist somit als "fertiggestellt/versandt" markiert.
 
Ist ein Beleg aber gesperrt, kann dieses Datum "fertiggestellt/versandt" vom System nicht mehr gesetzt werden.
Das Datum (Versanddatum) kann in den relevanten Belegen aber über die "Offenen Listen" manuell eingetragen werden.
 
Möchten Sie einen gesperrten Beleg nochmals drucken oder in eine nächste Ebene übernehmen, müssen Sie entweder vorher das Datum in der Liste oben nachtragen oder
bei der Frage "NEIN" wählen, damit eine Weiterverarbeitung stattfinden kann.