Hilfedatei zu Cadia Warenwirtschaft © by Langwald EDV-Beratung
 
×
Menü
Index

Beleg als PDF speichern

 
Sie können jeden Beleg als PDF aufbereiten (oder per Mail mit PDF-Anhang versenden):
 
Bericht als PDF aufbereiten
 
Bericht in der Auswahlbox wählen:
 
 
und dann den Button PDF anklicken:
 
 
Klicken Sie diesen Button, wird eine PDF-Export durchgeführt und die PDF geöffnet.
Eine Ablage der PDF findet im Kundenarchiv statt.
Standardgemäß werden PDF-Dateien mit Belegnummer, Datum und Uhrzeit gespeichert. So bleibt eine Historie erhalten, sollten sie erneut generiert oder aufgerufen werden.
 
Ab CadiaOFFICE Classic haben Sie zusätzlich (über ProgrammoptionenLokal, Reiter Auftragsverwaltung, Objekte die Möglichkeit die Option
bei PDF-Export zusätzliche manuelle Speichermöglichkeit
zu wählen.
Der Bericht kann auf einem beliebigen Platz gespeichert werden.
Die Einstellungen (bei Aufbereitung der PDF) können Sie beliebig abändern (je nachdem gestaltet sich auch die Größe der PDF-Datei). Das Programm merkt sich einmal eingerichtete Einstellungen. Bei einem nächsten Aufruf sind Ihre Einstellungen bereits richtig gesetzt.
 
Die Verkaufsbelege können Sie über diesen Button als PDF im Auftragsordner direkt ablegen und über grünen Button links daneben wieder öffnen:
 
 
ab CadiaOFFICE Enterprise: PDF Ablage für Bereitstellung an Kunden
 
Cadia legt jetzt in einem Unterordner von Database (Ordner BelegePDF) sämtliche per PDF generierte oder per Emails verschickte Rechnungen
automatisch im PDF-Format ab. Diese werden im Ordner getrennt nach Belegart abgelegt.
 
Diesen Ordner können Sie jetzt nutzen, um die Rechnungen über ein Kundenportal Ihren Kunden z.B. als Download zur Verfügung zu stellen.
Gerne übernehmen auch wir diese Programmierung für Sie. Rufen Sie uns an.