Hilfedatei zu Cadia Warenwirtschaft © by Langwald EDV-Beratung
 
×
Menü
Index

Beleg per Mail versenden

 
Im Beleg selbst wird die Emailadresse aus den Stammdaten des Kontakts gezogen:
 
 
Bilderklärung:
A = Stammadresse des Kontakts
B = Emailadresse (beim Kontakt hinterlegt)
C = Telefaxnummer (beim Kontakt hinterlegt)
 
1= [ ] zeigt, dass Sie den Beleg per Email verschickt haben.
2= [ ] (hinten der Mailadresse) bedeutet, dass der Kunde/Lieferant zugestimmt hat, dass Sie ihm Belege per Email schicken können (Voreinstellung pro Kontaktadresse).
Die Emailadresse wird gemäß Kontaktstammdaten gezogen > notwendig für Mail-Versand.
Alternativ kann für Rechnungen eine abweichende Emailadresse in den Stammdaten des Kontakts hinterlegt werden.
Im Beleg selbst können Sie alternativ eine andere Mailadresse zu diesem Kontakt auswählen.
 
 
 
VERSAND:
 
Mit Klick auf diesen Button werden die einzelnen Berichte per Email an den Kunden versandt
 
 
Als Emailtext wird hier ein vordefinierter Standardtext genommen (gemäß Voreinstellungen s.o.).
er wird im Beleg auf dem Reiter "Emailtext" unten angezeigt und kann für diesen Beleg einmalig dort abgeändert werden.
 
Der Beleg wird im Dokumentarchiv unter der Belegnummer (A0800001) gespeichert (der Punkt entfällt) und kann dort jederzeit mit Doppelklick aufgerufen werden:
...Sonderzeichen werden entfernt, da in einem Dateinamen störend.
 
mehr dazu erfahren Sie unter Emailclient