Hilfedatei zu Cadia Warenwirtschaft © by Langwald EDV-Beratung
 
×
Menü
Index

Emailkonten

 
hierüber verwalten Sie Ihre Emailkonten.
Es können nur Pop3-Emailkonten verwaltet werden:
 
über den Button legen Sie der Reihe nach die Emailkonten an, die in Cadia empfangen bzw. mit denen Emails versendet werden sollen.
_________________________________________
 
Benutzerinformationen
 
E-Mail-Adresse:          max@mustermann.de
Ihr Name:                     Max Mustermann
Absender Zusatz:        Mustermann OHG
Antwort-Adresse        max@mustermann.de
___________________________________________
 
Emailempfang:
 
Hier tragen Sie die Benutzerdaten zu obigem Emailkonto ein.
Diese Daten erhalten Sie von Ihrem Provider.
Die Ports erfahren Sie auch über Ihren Provider bzw. auf der jeweiligen Internetseite.
Aktuelle Emailkonten werden verschlüsselt übermittelt (SSL).
 
Anschließend testen Sie das Konto für den Emailempfang über den Button:
 
Setzen Sie ein Häkchen, wenn dieses Konto für den Emailempfang einbezogen werden soll.
 
Setzen Sie hier ein Häkchen, wenn die Emails zu diesem Konto auf dem Server liegen bleiben sollen.
___________________________________________
 
Emailversand
Da die Emaildaten für den Versand ähnlich dem für den Empfang sind, betätigen Sie den Button zum kopieren der Emaildaten von oben.
Danach ändern Sie ggfls. die nötigen Zeilen ab.
Meist ist der Ausgangsserver anders und auch die Ports.
Auch hier wird eine verschlüsselte Übertragung gewählt. Der Port 25 (SMTP) erfordert keine Verschlüsselung.
 
Abschließend testen Sie über den Button Test-Email senden, ob die Daten für den Emailversand richtig erfasst wurden.
Kommt eine negative Antwort, dann überprüfen Sie die Daten und testen anschließend erneut das Versenden.
 
In den meisten Fällen ist hier ein Häkchen zu setzen, weil die Anmeldung über eine gesicherte Kennwortauthentifizierung erfolgen soll.
 
Wenn das Emailkonto auch für den Versand genutzt wird, setzen Sie hier das Häkchen.
 
Wenn Sie bei diesem Emailkonto standardmäßig eine Empfangsbestätigung vom Empfänger wünschen, setzen Sie hier das Häkchen.
 
Ist hier ein Häkchen gesetzt, dürfen alle Mitarbeiter über dieses Konto eine Email versenden (Wahl im jeweiligen Email)
Ansonsten darf der MA nur das zugewiesene Konto verwenden.
Häkchen setzen, z.B. bei Urlaubsvertretung.
______________________________________
 
Weisen Sie danach bei jedem Mitarbeiter das Emailkonto zu, unter dem er/sie Emails verschicken darf.
 
Generell muss der Emailversand über Administration/Programmoptionen aktiviert werden.