Hilfedatei zu Cadia Warenwirtschaft © by Langwald EDV-Beratung
×
Menü
Index
 

häufige Fragen bei Freischaltung

 
Sie können Cadia nicht bestellen / nicht aktivieren / nicht freischalten?
 
Hier die uns bekannten Ursachen:
 
 
SIE KÖNNEN KEINEN FREISCHALTCODE ANFORDERN ----------------------------------
 
A) der Button "Freischaltung für diesen PC anfordern" ist deaktiviert
 
Prüfen Sie, ob die Zugangsdaten im Programm richtig eingetragen sind. Wenn diese richtig eingetragen sind, ist dieser Button auch wieder aktiv.
Evt. ist der PC aber schon freigeschaltet und der Registrierungsdialog zeigt nur die Ablaufzeit an und somit ist dieser Button deaktiviert.
 
B) Cadia liefert die Meldung dass keine freie Lizenz vorhanden ist
 
keine freie Lizenz bedeutet, dass die bisherige, jetzt alte Lizenz vorher über das Kundenportal abgemeldet werden muss.
Ansonsten ist nur eine Bestellung möglich.
Das Kundenportal sagt Ihnen auch, welche Programmvariante Sie bisher genutzt haben. Für eine andere Programmvariante kann kein Freischaltcode angefordert werden.
 
 
CADIA LÄSST SICH NICHT AKTIVIEREN / FREISCHALTEN ----------------------------------
 
01. Lizenzen im Netzwerk sind unterschiedlich von der Dauer freigeschaltet
 
Im Prinzip sind alle PCs von der Dauer her gleich freigeschaltet.
Haben Sie aber anstelle einer Ersatzfreischaltung* eine weitere Lizenz bestellt, erhält dieser PC/dieser Nutzer nur eine einwöchige Freischaltdauer. Sie erhalten gleichzeitig eine Email mit der Zahlungsinfo und -aufforderung. Nach Zahlungseingang bei uns erhalten Sie eine ebenso lange Freischaltdauer wie die übrigen PCs im Netzwerk.
*)  bisherigen PC-Code über Kundenportal abgemeldet - eine freie Lizenz erhalten - für diese freie Lizenz eine Ersatzfreischaltung angefordert
 
02. Lizenz abgelaufen
 
Kommt diese Meldung ist Ihr PC entweder
 
a) nicht mehr freigeschaltet (Freischaltzeitraum oder Testzeitraum ausgelaufen):
Sie haben eine Zahlungsaufforderung per Email erhalten / Folgezahlung wird notwendig oder bei uns ist noch kein Zahlungseingang ersichtlich.
 
b) der PC-Code ist abgelaufen oder nicht mehr gültig (er hat sich geändert)
Liegt noch eine Restlaufzeit der Nutzung vor (permanent oder Jahreslizenz: vergleiche Kundenportal unter Lizenzen & Freischaltungen):
fordern Sie in diesem Fall über den Registrierungsdialog in Cadia für den neuen PC-Code einen Ersatz-Freischaltcode an (vorher melden Sie bitte über das Kundenportal den nicht mehr gültigen PC-Code ab).
 
c) PC-Code ist GÜLTIG (Freischaltungsende liegt in der Zukunft) UND Sie nutzen eine Programmversion aus 2015?
Laden Sie sich über unsere Homepage die Ersatzdatei "Cadia Anwendung" herunter und entpacken Sie die Datei in das Laufwerk von Cadia (Standard C:\Cadia). Melden Sie im nächsten Schritt über das Kundenportal Ihre derzeitige nicht funktionierende Freischaltung ab.
Danach starten Sie Cadia und fordern dem Programm heraus nochmals einen neuen Freischaltcode an.
 
d) Bei Nutzung von USB während der Nutzung von Cadia > siehe Pkt. 06
 
e) Die Meldung tritt auch auf, wenn Sie einen Registry-Cleaner eingesetzt haben, dann wird die Freischaltung gelöscht, siehe Lizenzbestimmungen
 
f) Cadia kann seine Freischaltung verlieren, wenn sich das Userprofil geändert hat oder andere Änderungen durch Dritte eingetreten sind, wo der PC-Code sich verändert: z.B. nach großen Betriebssystem-, Firewall- und Virenupdates oder auch wenn sich die IP-Adresse geändert hat. Dabei löschen Sie die Einträge von Cadia auf Ihrem PC. Dies können wir leider nicht beeinflussen, fordern Sie dann nach Abmeldung des bisherigen PCs einen Ersatzfreischaltcode an.
 
e) Sie haben eine weitere Fehlermeldung "Bad system date", dann wurde auf diesem PC die Zeiteinstellung (UHR) zurückgesetzt. Da Cadia zeitabhängig freigeschaltet ist, führt dies nun zu dieser Fehlermeldung. Stellen Sie die Zeit wieder richtig und nehmen Sie telefonisch Kontakt mit dem Cadia-Team auf, per Mail können wir Sie nicht wieder freischalten.
 
f) Die Fehlermeldung kann auch auftreten, wenn sich Ihr PC über Internet nicht mit unserem Freischaltserver verbinden kann, wo die Prüfung stattfindet, ob dieser PC freigeschaltet ist oder nicht (Internet ist Systemvoraussetzung!). Übernehmen Sie bitte vom Kundenportal den Freischaltcode manuell mittels Kopieren und Einfügen in den Registrierungsdialog (Menü Hilfe/Lizenz bestellen...) auf Reiter 2, Aktivierung der Software und bestätigen Sie Ihre Eingabe.
 
g) Sie haben Cadia neu aufgespielt oder der Pfad von Cadia (Programm od. Datenbank) wurde verändert:
Kontaktieren Sie Ihren EDV-Systembetreuer und lassen Sie die Schreib- und Leserechte überprüfen.
Sie haben auf neuem Betriebssystem aufgespielt (Wind.7): evt. nutzen Sie eine englische Windows7-Version ist? siehe Forenbeitrag
Andernfalls bitten wir Sie die Regionseinstellungen (über Systemsteuerung zu prüfen). Dort müssen die Datumseinstellungen den Sprachtreiber für Datum "TT.MM.JJJJ" vorweisen, wenn das nicht so ist, sprechen Sie Ihren PC-Admin. an.
 
03. Verbleibende Nutzungstage - 1465 (Minustage oder ähnlich)
 
Sie haben neu aufgespielt? siehe Pkt.1 oben
Sie haben Cadia schon lange nicht mehr genutzt: Ihre Programmlizenz ist nicht mehr gültig oder muß neu bezahlt werden.
 
04. Freigeschaltet bis 31.12.1899
 
Ein Freischaltdatum in der Vergangenheit bedeutet nicht freigeschaltet.
Sie haben neu aufgespielt? siehe Pkt. 02 oben
Sie haben nicht neu aufgespielt, siehe Pkt. 06 unten
 
 
DIE LIZENZ LÄSST SICH NICHT FREISCHALTEN / AKTIVIEREN
ODER VERLIERT IMMER WIEDER FREISCHALTUNG ---------------------------------
 
05. Meldung "Falscher Freischaltcode"
 
Dies bedeutet, dass der manuell eingetragene Freischaltcode nicht zu diesem PC passt. Jeder PC erfordert seinen eigenen Freischaltcode. Prüfen Sie über das Kundenportal, ob dieser PC dort unter Lizenzen eingetragen ist. Wenn nicht... & eine freie Lizenz ist vorhanden, können Sie im Rahmen Ihrer erworbenen Lizenzen einen neuen Freischaltcode anfordern, ansonsten müßten Sie vorher einen anderen PC abmelden (somit wird eine Lizenz frei) oder überhaupt eine neue Lizenz bestellen.
Diese Fehlermeldung erscheint auch, wenn Ihr PC das Freischaltdatum aufgrund von falschen Länder/Gebiets/Regionseinstellungen nicht eintragen kann, z.B. wenn Russland und kyrilische Einstellungen gewählt wurde.
 
06. Cadia verliert immer wieder Freischaltung
 
Prüfen Sie, ob die Datei "avconfig.ini"-Datei älter als 2015 ist. Wenn ja, schließen Sie Cadia und löschen Sie im C:/Cadia-Verzeichnis (lokal) diese Initialisierungsdatei, und starten Cadia danach neu.
Sollten Sie danach noch immer ständig Probleme mit dem Freischaltcode haben, senden Sie uns bitte über Menü Hilfe/Support anfordern ein Ticket ab, wo Sie diesen speziellen Vermerk an uns weiterleiten.
 
Bei Nutzung von Cadia ab Betriebssystem Windows8 (speziell bei Windows10) kann sich der Freischaltcode bei Nutzung von USB-Geräten (Festplatte, Stick, Kamera, Handy, etc.) ändern (während Cadia läuft ein Gerät ein- bzw. ausgesteckt wird).
 
Verwenden Sie das Programm auf einer USB-Festplatte kann sich z.B. bei Anschluss auf unterschiedlichen Rechnern auch der PC-Code verändern. In diesem Fall brauchen Sie für jeden PC wo Sie dann Cadia starten möchten, einen eigenen Freischaltcode.