Hilfedatei zu Cadia Warenwirtschaft © by Langwald EDV-Beratung
×
Menü
Index
 

Google Synchronisation

 
Wenn Sie sich das 1x mit Google über Cadia verbinden, fragt Google Ihre Zugangsdaten ab:
 
Benutzernamen & Passwort
 
Im 2. Dialog müssen Sie zustimmen, dass
 
Cadia auf Ihren Kalender bzw. auf Ihre Kontakte zustimmen darf.
 
 
Mit Cadia lassen sich über Ihr Google-Konto
 
1) die Termine mit GoogleCalendar synchronisieren
 
Cadia synchronisiert Termine mit Ihrem Google-Kalender, so dass Sie Ihre Termine z.B. auch mit Ihrem Handy (oder mit Ihrem Tablett oder einem sonstigen Browser) verwalten können.
 
Sind die Voreinrichtungen gemacht, tragen Sie einen Termin in Cadia ein und schon ist dieser Termin auch auf Ihrem Handy (bzw. überall dort wo Sie Ihr Google-Konto eingerichtet haben). Umgekehrt funktioniert es natürlich auch. Löschen Sie einen Termin, ist er auch auf der anderen Seite weg.
 
Wenn Sie den Terminkalender eingerichtet haben, kann man auch direkt die
 
2) Kontakte an Google exportieren:
 
Selektiv über den Aktionsbutton im Kontakt, später für die Aktualisierung auch über den Reiter "Erweiterte Stammdaten".
 
Gerne können Sie uns dazu Ihre Erfahrungen weitergeben.