Hilfedatei zu Cadia Warenwirtschaft © by Langwald EDV-Beratung
 
×
Menü
Index

Gruppierte Rechnung

 
Alternative: Artikelsets
 
Vorgang:
 
1) Sie legen ganz normal eine Rechnung an.
2) Beim Erfassen Ihrer Artikelpositionen, erfassen Sie diese mit Positionsnummer und Positionsunternummern.
3) Dort wo Positionsunternummern zu einer Position(snummer) erfasst wurden, sind gruppierte Anzeigen im Ausdruck möglich. Damit der Bericht richtig gedruckt wird, setzen Sie nun in der Positionenliste unten das Häkchen bei Summe.
 
 
 
Bei Positionen, bei welchem eine Gruppensumme angeklickt ist, werden auch im Bericht "Gruppierte Rechnung" mit Zwischensumme angezeigt.
 
----------------------------
 
Beispiel (Einbauspüle mit allem Drum und Dran)
 
      Pos.1 =  Art.No. 140322 - Edelstahl Einbauspüle 1,80x52x32cm...
      Pos.UNr. 1 = Art.No. 140323 - Edelstahl Spüleinsatz TBH 8x13x16 cm...
      Pos.UNr. 2 = Art.No. 130432 - Edelstahl Armatur Model "Sigma"...
            ...etc....
 
Setzen Sie in den Unterpos. jeweils ein Häkchen bei Gruppensumme, dann summiert das Programm in der Rechnung diese beiden Artikel und ergibt somit einen Gesamtpreis.
 
Pos.Nummern können beliebig viele Pos.Unternummern haben.
Pos.Unternummern werden im Berichtsausdruck mit 1.1 - 1.2 - etc. gelistet. Dies kann im Berichtslayout auf ein anderes Format abgeändert werden.
 
Für den Druck wählen Sie hier bitte den Bericht "Gruppierte Rechnung".