Hilfedatei zu Cadia Warenwirtschaft © by Langwald EDV-Beratung
 
×
Menü
Index

Jahresauswertung, Monatsauswertung

 
Die Berichte zu diesen Auswertungen können Sie zu Ihren monatlichen /od. jährlichen Unterlagen andrucken und dem Steuerberater mit überreichen.
Diese Unterlagen dienen ihm zur Kontrolle der abgegebenen Buchhaltungsunterlagen.
 
Jahresauswertung:
Hier wird Ihnen der Status des Unternehmens angezeigt.
Hier werden sämtlichen Konten, die Sie in Ihren Buchungen genutzt haben in einer Liste dargestellt und pro Konto der Ist-Stand angezeigt (+/-). Über den Bericht sehen Sie, wie es Ihrem Unternehmen geht.
 
Im oberen Bereich erhalten Sie die Abstimmungssummen (zum Vergleich mit den tatsächlichen Summen):
 
* der Restbetrag der offenen Forderungen (AusgangsRE, Offene Posten)
* der Restbetrag der noch nicht bezahlten Eingangsrechnungen (Verbindlichkeiten)
* Warenbestand (Gesamtwert)
* Netto- und Bruttowerte in Offene Posten bzw. Verbindlichkeiten
 
- der linke Bereich zeigt alle Konten an und dient zur schnellen Abstimmung der Sachkonten wie Forderungen, Verbindlichkeiten, Bankguthaben, Kasse
  (hier können Sie vergleichen mit den oberen Werten <siehe *> bzw. mit dem Kontoauszug).
- der rechte Bereich bildet Erträge und Kosten ab, und bildet somit die Basis für die Gewinnermittlung.
- der obere Bereich zeigt die GuV-Beträge pro Monat an.
 
Report: Unternehmensstatus
            ErgebnisMonate
 
Über den Button [Liste Rechnungen] gelangen Sie auch zu den übrigen Berichten, z.B. Auswahl RechnungenUST_Summen = Bericht für die Umsatzsteuervoranmeldung. Der Bericht zeigt Ihnen die genauen Summen auf für die Meldung der Umsatzsteuer beim Finanzamt. ... oder siehe unten: Umsatzsteuer.
 
 
Monatsauswertung:
= monatliche Auswertung, wie sie einer betriebswirtschaftlichen Auswertung Nahe kommt.
Über den Druck erhalten Sie eine Matrix Monatsauswertung.
 
... weiter zu Umsatzsteuer