Hilfedatei zu Cadia Warenwirtschaft © by Langwald EDV-Beratung
×
Menü
Index

Kontaktnummer

 
Bei der Kontakt- oder Kundennummer unterscheiden wir nicht nach Lieferant oder Kunde oder sonstigen.
 
Alleine das Merkmal "Kunde" oder "Lieferant" oder "Nichtkunde" oder "Sonstige" macht aus dem Kontakt einen Lieferanten oder einen Kunden.
 
Die Kontaktnummer ist die Nummer, die Sie als eindeutige Nummer einem Kunden, einem Lieferanten oder einer sonstigen Adresse vergeben.
 
Damit die Kontaktnummer automatisch vergeben werden kann, ist eine gewisse Systematik vorteilhaft. d.h. wenn Sie verschiedene Nummernkreise anlegen, kann das System nicht automatisch erkennen, welche letzte Nummer der verschiednenen Nummernkreise es benutzen soll.
 
Ist aber eine fortlaufende Nummer vorhanden (z.B. 10001, 10002,... 10010...) dann kann das System auch automatisch die letzte Nummer um eine Nummer erhöhen und anlegen, ohne dass es zu Fehlern kommt.
 
Es empfiehlt sich daher, direkt von Beginn an einen Nummernkreis zu führen, Unterschiede zwischen Lieferanten oder Kunden empfehlen wir nicht.
Wenn Sie sich für unterschiedliche Nummernkreise entscheiden, z.B. einen Nummernkreis für Kunden (z.B. ab 10001) und einen Nummernkreis für Lieferanten (z.B. ab 50001), dann müssen Sie sich über die Kontaktliste immer die letzte Nummer holen und die Kontaktnummer (entweder Kd. oder Lief.) manuell enlegen.
 
Die Kontaktnummer wird nach Anlage gesperrt, damit sie nicht unabsichtlich überschrieben wird (genauso ist es mit dem Nachnamen) > entsperren
 
Kontaktnummer ändern (Kundennummer ändern)