Hilfedatei zu Cadia Warenwirtschaft © by Langwald EDV-Beratung
 
×
Menü
Index

Neuaufspielung

 
Wir unterscheiden zwischen
 
1) Neuaufspielung auf einem neuen PC (bisher nie mit Cadia gearbeitet), siehe Installation
2) Neuaufspielung auf einem weiteren PC (z.B. im Netzwerk) oder
3) wenn der PC, wo Cadia aufgespielt war, nicht mehr vorhanden ist, kaputt ist oder gestohlen wurde,
    aber eine Datensicherung vorliegt.
 
Pkt. 3 wollen wir hier beschreiben, es wird dafür ein neuer oder vorhandener PC genutzt, wo bisher Cadia nicht aufgespielt war:
 
Wenn Sie sicher sind, dass Cadia als Programminstallation nicht oder nicht mehr auf Ihrem PC vorhanden ist (Standardpfad C:\cadia), können Sie sich das komplette Programm über unsere Homepage herunterladen. Ihr Systemadministrator kann Sie hierbei unterstützen.
 
Jetzt führen Sie zu der Neuinstallation Ihre Daten (aus einer vorhandenen Datensicherung) hinzu.
Je aktueller diese Datensicherung ist, desto besser (ansonsten müssen die letzten nicht vorhandenen Daten nachgetragen werden).
 
Liegt scheinbar keine aktuelle Datensicherung vor, empfehlen wir Ihnen folgenden Beitrag.
Evt. finden Sie noch eine alternative Datensicherung.
 
 
Hier die genaue Vorgehensweise:
 
1. Melden Sie den bisherigen PC-Namen/PC-Code über das Kundenportal ab, der PC-Name sollte noch bekannt sein.
Ins Kundenportal gelangen Sie über die Homepage oder über Cadia, Programmmenü Hilfe/Lizenz bestellen & aktivieren (> Button rechts oben).
 
2. Jetzt integrieren Sie Ihrer letzte Datenbanksicherung:
 
Benennen Sie nun im neuen Unterordner DATABASE die (leere Datenbank) "cadia.mdb“ um in „cadialeer.mdb“.
Kopieren Sie nun Ihre vorhandene Datensicherung in diesen Unterordner "Database".
Ist die Datensicherung noch in einer Zip-Datei gepackt, muss diese vorher entpackt werden.
(Zum Entpacken von Zip-Dateien können Sie den Assistenten Ihres Betriebssystems benutzen oder alternativ im Internet nach entsprechenden Anleitungen suchen; Auch Ihr Systemadministrator wird Sie hierbei unterstützen können.)
 
Heißt Ihre Datenbank nicht cadia (cadia.mdb=Anwendung), dann benennen Sie sie jetzt noch um.
 
3. Die Datenrücksicherung ist fertig. Starten Sie nun Cadia neu und prüfen Sie, ob alle ursprünglichen Daten wieder vorhanden ist.
Gelingt die Verbindung zur Datenbank nicht (kommen Fehler > siehe CadiaInfoPool/FAQ), prüfen Sie bitte Pkt.3.
 
Es sind nicht die aktuellen Daten?
Bei einer Datensicherung die älter ist, können natürlich nicht alle Daten in aktueller Form vorhanden sein.
Evt. finden Sie eine aktuellere Datensicherung, welche für die Datenrücksicherung verwendet werden kann.
 
4. Fordern Sie nun einen neuen Freischaltcode an (Menü Hilfe/Lizenz bestellen...) im Rahmen der bereits bezahlten Lizenzen an.