Hilfedatei zu Cadia Warenwirtschaft © by Langwald EDV-Beratung
 
×
Menü
Index

Outlook Synchronisation

 
Termine (einzeln, stündlich) und Ereignisse (ganz- oder mehrtägig = Terminserie) werden von Cadia in Outlook übernommen, indem Sie bei Neuanlage diesen Button im Terminfenster anklicken:
 
 
Damit wird der Termin bzw. das Ereignis auch direkt an Outlook übergeben.
Auch ein Ereignis (in Cadia ganztägiger Termin) kann über den Button im Bild in Outlook übertragen werden.
 
Termin abändern in Outlook:
 
Ändern Sie den Termin dann in Outlook ab, wird er bei Synchronisation wieder zurück an Cadia korrigiert übergeben > Kalendermodul (Kalendereinstellungen)
 
Ereignis abändern (ganztags/mehrtägig):
 
Schicken Sie einen ganz- oder mehrtägigen Termin von Cadia zu Outlook oder auch verändert (z.B. in der Bezeichnung) von Outlook an Cadia retour (per Synchronisation), funktioniert das auch, solange Sie in Outlook keine Uhrzeitänderung vornehmen.
Die Anzeige in Cadia & Outlook finden Sie jeweils ganz oben zu Tagesbeginn.
 
Terminanlage in Outlook, Übernahme in Cadia:
 
Legen Sie in Outlook einen ganztätigen Termin an (Häkchen ganztags) ohne Uhrzeit, dann wird dieser fehlerhaft in Cadia übertragen. Microsoft Outlook legt hier fälschlicherweise einen Tag zuviel an (dieser Bug wird im Internet auf der Microsoft-Forenseite mehrfach diskutiert).
 
Wir empfehlen daher bei Anlage von mehrtägigen Terminen in Outlook auch eine Uhrzeit mitanzugeben,
z.B. 02.09.xxxx 17:00 Uhr - 05.09.xxxx 12:00 Uhr. Dann wird der Termin genauso, ohne fehlerhaften zusätzlichen Tag in Cadia synchronisiert.
 
Terminverschiebungen - von beiden Seiten - sind möglich und werden richtig dargestellt, solange obige Tipps befolgt werden.
 
Wird ein an Outlook übergebener Termin in Cadia gelöscht, findet auch sofern (s.u.) möglich die Löschung in Outlook statt: 
 
z.B. Sie haben 2 PCs, auf jedem ist Outlook installiert und Sie haben keinen Exchangeserver dahinter.
So sehen Sie auch nicht die Termine von dem anderen.
Jetzt erstellt PC1 einen Termin in der Cadia und synchronisieren Sie mit Outlook auf dem PC1.
PC2 geht jetzt in den Cadia Terminkalender und löscht den Termin, den PC1 synchronisiert hat.
PC2 findet aber den Termin von PC1 in Outlook nicht und so kann dieser auch im Outlook von PC1 nicht gelöscht werden.