Hilfedatei zu Cadia Warenwirtschaft © by Langwald EDV-Beratung
 
×
Menü
Index

Paketscheine zuordnen

 
Nachdem Sie die Paketscheinnummern in Ihrem System angelegt haben, können Sie diese Scheine Ihren Kunden zuordnen. Die Tabelle bietet Ihnen eine Übersicht aller noch nicht zugeordneten Paketscheinnummern.
 
 
Geben Sie dann im oberen Bereich mind. 1 Paketscheinnummer bei VON - BIS ein (oder mehrere) und wählen Sie dann im Auswahlfeld den Kunden aus, dem Sie diese Paketscheine zuordnen möchten. Entscheiden Sie hier gleichzeitig, ob diese Paketscheine per Vorkasse -> Pre-Cash Pakete bezahlt werden und tragen Sie hier den Vorkasse/Nettopreis pro Paket ein.
 
Mit Anklicken des Buttons „Zuordnung durchführen“ führt das Programm diese Zuordnungen aus und in der unteren Tabelle werden nur mehr die verbleibenden noch nicht zugeordneten Paketscheinnummern angezeigt.
Ein Paketscheindruck direkt aus diesem Formular heraus ist auch möglich.
 
Gleichzeitig können Sie hier wenn nötig eine Empfangsbestätigung drucken.
Die Empfangsquittung druckt jetzt die entsprechend voreingestellte Adresse.
Besteht bei einem Kontakt eine Lieferanschrift, benutzt das Programm automatisch diese. Ansonsten wir die normale Anschrift (Hauptanschrift) verwendet.
Die Druckanschrift kann aber auch nachträglich ausgewählt oder verändert werden.
Klicken Sie dazu den vorhanden Button an, füllt das Programm automatisch die Daten für Ihren Bericht Empfangsbestätigung aus und zeigt den Druckendialog an. So können Sie Ihrem Kunden die Empfangsbestätigung direkt vorlegen.
 
Drucken zu einem späterem Zeitpunkt können Sie immer wieder über die Navigation. Die Anpassung dieses Ausdruckes ist über die Layout-Ansicht möglich. Evt. Kopieren Sie sich hier ein Datenfeld oder Ihr Logo aus einem anderen Bericht hinein.