Hilfedatei zu Cadia Warenwirtschaft © by Langwald EDV-Beratung
 
×
Menü
Index

PC-Code

 
Beim Starten einer Cadia-Lizenz generiert das Programm einen eigenen PC-Code, welcher in der Registry abgelegt wird.
Dieser Code ist einmalig und dient für die Registrierung der Software.
 
Arbeiten mehrere Mitarbeiter auf einem PC, erhält jeder Nutzer einen eigenen aber abweichenden PC-Code.
Daher muss auch für jeden Mitarbeiter ein eigener Freischaltcode im Registrierungsdialog angefordert werden.
 
 
Ein PC-Code ändert sich automatisch...
 
... wenn eine Hardware-Komponente geändert / getauscht (Mainbord, Festplatte) wurde
... ein großes Softwareupdate (Virenprogramm, Firewall, Windows) stattgefunden hat
... Sie das Programm auf einem anderen PC aufspielen.
... wenn ein anderer User in Cadia arbeiten will (benötigt eigenen Freischaltcode).
 
 
In diesen Fällen verliert ein PC-Code seine Gültigkeit und somit die aktuelle Freischaltung.
Diese Meldungen sind möglich:
 
... im Startfenster:  Lizenz abgelaufen oder
... im Registrierungsdialog: "Für diesen PC-Code wurde noch kein Freischaltcode angefordert"