Hilfedatei zu Cadia Warenwirtschaft © by Langwald EDV-Beratung
 
×
Menü
Index

Ressourcenplanung

 
Termine/Ressourcenplanung
die flexible Einsatzplanung für Mitarbeiter
(ab CadiaOfficeEnterprise)
 
neues Tool für Planung und Verwaltung Ihrer Mitarbeiter (Personaleinsatz, Einsatzplanung, Personalauslastung) und zur Abrechnung gegenüber Kunden.
 
Die Ressourcenplanung kann für die Disposition im Aussendienst/Kundendienst eingesetzt werden (Stichwörter: Mitarbeiterplanung, Mitarbeiterdisposition, Personenbetreuung, mobile Dienste, ambulante Pflegedienste/Altenpflegedienst, Serviceeinsätze,...)
 
Dieses Formular unterteilt sich in 3 Bereiche:
 
Liste / Plan / Abrechnung
 
Liste: erfassen der einzelnen Termine oder Terminreihen
Plan: Mitarbeiter Einsatzübersicht, Disposition von Terminen
Abrechnung: Rechnungen an Ihre Kunden auf Knopfdruck erstellen
 
LISTE:
 
 
Über den Neubutton [>*] (Bild rot) legen Sie neue Termine an:
 
Ein neues Formular öffnet sich, ...
 
 
wo Sie
 
- den Mitarbeiter wählen
- den Kunden (Leistungsempfänger) sowie
- einen Artikel (für die Dienstleistung) wählen.
 
Somit weisen Sie einem Mitarbeiter eine Tätigkeit bei einem bestimmten Kunden zu.
 
Beispiel1: Hr. Schmidt (Angesteller) ist einmal im Monat bei einem Kunden und führt dort ein Service an einer Maschine durch (wenn Sie nicht das Gerätemanagement nutzen, können Sie dieses Tool einsetzen).
Beispiel2: Fr. Müller (Angestellte) ist jeden Dienstag und Donnerstag - zu einer bestimmten Uhrzeit - bei einem Kunden und führt über die Dauer von mehreren Monaten eine bestimmte Tätigkeit aus.
Für den Mitarbeiter können Sie einen Einsatzplan ausdrucken.
 
Ist es ein "Einzeltermin" klicken Sie den Button [speichern].
 
Ist es ein Serientermin, bzw. gibt es Folgetermine, klicken Sie nicht auf "speichern",
sondern erstellen zusätzlich eine Terminreihe:
 
 
Geben Sie das Datum ein, wann die Terminreihe zu Ende sein soll (Datum bis).
Danach setzen Sie das Häkchen an den Tagen, wo der Termin stattfinden soll.
Bestätigen Sie Ihre Termineingaben über den Button [Terminreihe erstellen].
 
Bei Anlage einer Ressource prüft Cadia automatisch die Termine auf Plausibilität z.B.
dass nicht die gleiche Beginn und Endzeit angegeben wurde, ansonsten erhöht Cadia automatisch den Termin auf mindestens 15 Minuten. Ansonsten wäre der Termin ja nicht brauchbar (weder für Planer, noch für Abrechnung).
 
In der Liste finden Sie 2 Filterbuttons über "Personalnummer" und über "Kundennummer". Wählen Sie etwas aus, wird die Liste sofort auf diesen Eintrag gefiltert (Filter aufheben: auf kleines Filtersymbol klicken).
 
Termine verlängern:
 
Termine welche zu Ende gehen, können über Rechtsklick in die Liste Termin, Auswahl [Terminwiederholung verlängern] verlängert werden.
Falsch angelegte Zeilen können mittels Massenlöschung auch zurückgenommen/gelöscht werden.
 
Druckstücke:
 
Sowohl für den Mitarbeiter, als auch für Ihren Kunden können Sie einen Einsatzplan ausdrucken. Diese lassen sich mit den in Cadia vorhandenen Logos für Ihren Gebrauch gestalten.
Gerne unterstützen wir Sie auch dabei, setzen Sie sich bitte tel. mit dem Cadia-Team in Verbindung.
 
Weiters können Sie für den Kunden oder eine Drittfirma einen Leistungsnachweis erbringen, wann (Datum/Uhrzeit) ein Mitarbeiter welche Arbeit geleistet hat (Durchführungsprotokoll).
Im ersten Leistungsnachweis werden nur die Tage angezeigt, wann eine Leistung stattgefunden hat, im 2. Leistungsnachweis (ohne Uhrzeit) werden alle Tage (vom 1. bis zum letzten) angedruckt.
 
Die Liste können Sie auch in Excel exportieren zur eigenen Weiterverarbeitung.
 
 
PLAN:
 
Der Planer zeigt eine Übersicht über alle erfassten Termine.
Hier lassen sich Ihre Mitarbeiter leicht disponieren und im Krankheitsfall Tätigkeiten auf andere Mitarbeiter mit einem Mausklick verteilen.
 
Hier können Sie diverse Voreinstellungen treffen.
Auf der rechten Seite können Sie die Mitarbeiter wählen, welche im Planer angezeigt werden sollen/oder alle.
Für eine Terminverschiebung verwenden Sie bitte die linke-Austaste (Kreuzmauszeiger: Drag & Drop).
 
 
LEISTUNGSABRECHNUNG:
 
Über den Reiter Abrechnung können Sie dann über die rechte Maustage in die oberste Tabelle die automatische Rechnung an Ihren Kunden generieren und somit die geleisteten Tätigkeiten abrechnen.
 
Dabei wird direkt die Rechnung geöffnet und erstellt. Manuelle Anpassungen bzw. Änderungen können vorgenommen werden.
Sobald Cadia diese Rechnung generiert hat, wird das Merkmal "abgerechnet" in der Liste gesetzt.
 
Soll die Abrechnung an einen anderen Kostenträger/Vertragspartner (z.B. Pflegekasse) gehen?
D.h. der Kunde bezahlt die Rechnung nicht selbst:
 
- Erfassen Sie die Drittfirma (z.B. Pflegekasse) als separten Kunden und
- weisen Sie bei Ihrem Kunden den Drittkunden als Rechnungsempfänger zu (Kontaktverwaltung/Auftragsabwicklung).
Jetzt weiß Cadia, dass die Rechnung an diese Drittfirma verschickt werden muss.