Hilfedatei zu Cadia Warenwirtschaft © by Langwald EDV-Beratung
 
×
Menü
Index

Sammelmahnung

 
Sammelmahnungen (Mahnläufe) können Sie ab OfficeClassic über die Reiter Mahnstatus 1-3 möglich:
Hierüber lassen sich dann mehrere Rechnungen pro Kunde anmahnen.
 
 
Auch hier verwenden wir die Voreinstellungen aus den Programmoptionen (Texte für Mahnungen).
Evt. Mahnspesen werden auch übernommen, können aber manuell nachgetragen werden.
Ob ein Kunde Mahnspesen verrechnet bekommt, können Sie in der Kontaktverwaltung aktivieren.
 
Die Layouts dazu heißen M1K / M2K / M3K.fr3 für den Druck von Sammelmahnungen an einzelne Kunden. Diese Layouts lassen sich über anpassen oder auch mehrsprachig erstellen. Wünschen Sie Unterstützung, fordern Sie diese über Menü Hilfe/Support anfordern bei uns an.
 
 
Pro Reiter werden die einzelnen Mahnstufen angezeigt und zwar alle gruppiert nach Kunden.
Es ist keine Filterung nach Kunden notwendig!
 
--- Eine Sammelmahnung versenden ---
 
Gehen Sie so vor, wie ohnedies im Fenster schon beschrieben:
 
1. wählen Sie einen Kunden aus der unteren Liste:
 
Klicken Sie dafür die Kundennummer in der Datenzeile an, der Sie die Sammelmahnung zuschicken möchten, siehe Bildbeispiel (Blaufärbung)
Gibt es zu einer Kundennummer mehrere Rechnungen, werden diese direkt gruppiert angezeigt.
 
2. Tragen Sie oben ein Mahndatum ein (Datum der Mahnung)
    
    zusätzlich können Sie ein Datum für eine neue Fälligkeit wählen (sofern Sie nicht die Tage schon im Mahnungstext involviert haben):
   
 
3. Möchten Sie Verzugszinsen hinzurechnen, wählen Sie links über die Auswahl, das JA:
JA: Cadia berechnet (ab OfficeEnterprise) die Verzugszinsen automatisch pro Kunde/Rechnung und Zeitraum hinzu.
NEIN: die Verzugszinsenberechnung wird nicht eingesetzt bzw. die bereits berechneten Verzugszinsen werden auf 0 gesetzt.
(Rückgängig machen von Verzugszinsenberechnung - wenn RE hier nicht mehr aufrufbar ist über diese Liste - siehe Beschreibung Mahnungen)
 
4. Abschließend wählen Sie jetzt die Versandart:
 
Drucken oder per Email aufbereiten:

Cadia setzt automatisch den Filter auf diesen Kunden und generiert den Beleg bzw. die Email mit PDF-Anhang.
Das Häkchen bei "Mahnung1, 2 oder 3 " und das Mahnungsdatum wird automatisch gesetzt.
Der Versand von Massenmahnungen kann nur über die Liste/Einzelmahnung (mit Suche nach RE-Nr.) rückgängig gemacht werden, siehe
Beschreibung unter Einzelmahnungen.
 
Ohne dieses Häkchen gelangt die Rechnung nicht in den nächsten Mahnstatus.
Am Tag der gesetzten Zahlungsbedingung (Tage MahnungX) gelangt die Rechnung in die Liste des nächsten Mahnstatus.
 
Den Spaltenfilter verwenden Sie bitte nicht, um nach einem Nachnamen oder einer Kundennummer zu filtern, sondern lediglich nach einem Zeitraum.