Hilfedatei zu Cadia Warenwirtschaft © by Langwald EDV-Beratung
×
Menü
Index

Seriennummern

 
Allgemein ist zu sagen, dass die unterschiedlichen Programmvarianten einen unterschiedlichen Umgang mit Seriennummern erlauben.
 
1) auf manuelle Weise (ab OfficeCompact)
    Sie können in den Positionen der Ein- bzw. Verkaufsformulare manuell eine Seriennummer eintragen
    (keine Kontrolle, d.h. keine Prüfung, ob Seriennummer in Warenbestand oder nicht)
 
    Pro Artikel können Sie im entsprechenden Feld "Seriennr." eine Seriennummer eintragen.
     Für mehrere SNRn. desselben Artikels lassen sich mehrere Artikelpositionen anlegen.
 
    Haben Sie keine SNR zur Hand, können Sie vom Programm eine eindeutige SNR maschinell generieren lassen (Button klicken), z.B. wenn Sie eigene Gerätschaften produzieren.
Die Seriennummer wird in unseren Default-Layouts (Ausdrucken) mitangedruckt.
KEINE PRÜFUNG AUF DOPPELT VORKOMMENDE WERTE 
 
 
2) mittels SCAN oder manueller Eingabe
 
a) ab CadiaOfficeCompact können Sie die einfache Seriennummernverwaltung nutzen
    für Ein- und Verkauf; keine Reparaturen oder Rücknahmen
    KEINE PRÜFUNG AUF DOPPELT VORKOMMENDE WERTE 
 
b) ab CadiaOfficeEnterprise gibt es die erweiterte Seriennummern- und Chargennummernverwaltung
     für Ein- und Ausgänge oder Rücknahmen
     HIER FINDET EINE STRENGE PRÜFUNG AUF DOPPELT VORKOMMENDE WERTE STATT
 
 
Evt. interessiert Sie auch der Barcodedrucker: Erstellung von Serien-Barcodes (ab CadiaEnterprise).