Hilfedatei zu Cadia Warenwirtschaft © by Langwald EDV-Beratung
×
Menü
Index
 

Seriennummernverwaltung

 
Dies ist die einfache Seriennummernverwaltung von Cadia (ab Variante OfficeCompact)
mit Zuweisung von Seriennummern in den Belegen und Andruck in den Druckstücken (für Ein- und Verkauf), jedoch ohne Lagerkontrolle, ohne Um- oder Rückbuchungen (s.u.)
 
Anders bei der erweiterten Chargen- und Seriennummernverwaltung (ab CadiaEnterprise).
> erweiterte Chargen- oder Seriennummernverwaltung mit strikter Prüfung in Ein- und Ausgängen.
 
Damit Seriennummern in Ihrem Bestand enthalten sind, müssen diese nach Einkauf per Wareneingangsschein erfasst worden sein:
 
Wareneingangsschein:
 
Pro Artikelnummer erfassen Sie die einzelnen Seriennummern mittels Anklicken des Buttons "Erfassung"
 
 
Es öffnet sich ein neues Formular "Seriennummern":
erfassen Sie der Reihe nach oder mittels Scannereingabe die einzelnen eingegangen SNRn. 
Das kann eine einzelne Seriennummer sein (wie in unserem Beispiel 4711) oder mehrere.
Wenn mehrere SNRn erfasst wurden, sehen Sie das, wenn Sie mit der Maus im aktivierten Formular über das Eintragfeld fahren.
 
Haben Sie keine SNR erhalten und benötigen eine, lässt sich eine maschinelle SNR über den Button "masch. SNR" generieren.
---------------------
 
Im VERKAUF können Sie dann die erfassten Artikel mit den entsprechenden SNRn auch wieder verkaufen:
 
Im Auftrag werden noch keine SNRn hinterlegt, da diese erst über den Warenausgang (Lager) entnommen werden samt dem
 
Lieferschein:
 
Öffnen Sie wieder - wie oben beschrieben - über den Button "Erfassung" die Liste der Seriennummern und wählen Sie nun über die vorhandene Liste Ihre Seriennummer, welche Sie an den Kunden weitergeben, aus.
Die Liste verschafft Ihnen einen Überblick, welche Seriennummern für diesen Artikel in Ihrem Warenbestand existieren.
 
Die Auswahl kann per manueller Auswahl erfolgen (anklicken) oder mittels Scannerauswahl (Artikel SNR anklicken und Cadia wählt die richtige Datenzeile aus und übernimmt diese). Ist die Menge erreicht, zeigt Cadia dies an.
 
*****************************
 
Rücknahmen von seriennummernrelevanten Artikeln:
 
Haben Sie desöfteren Rücknahmen von Kunden oder Rückgaben an den Lieferanten, empfehlen wir den Umstieg auf die größere Chargen- und Seriennummernverwaltung (ab CadiaEnterprise).
 
Denn in der einfacheren Seriennummernverwaltung kann man diese Rücknahmen nur manuell erledigen:
 
Rücknahme von Kunden: Lieferschein duplizieren oder manuell anlegen und Menge ins Minus setzen (Sie nehmen Lieferung wieder zurück). Die Seriennummer wird dabei manuell in das Feld Seriennummer geschrieben.
 
Rückgabe an Lieferanten: Wareneingangsschein duplizieren oder manuell anlegen und Menge ins Minus setzen (Sie geben Lieferung zurück). Die Seriennummer wird dabei manuell in das Feld Seriennummer geschrieben.
 
Es findet in beiden Fällen keine Prüfung statt, ob die Seriennummer im Bestand auch tatsächlich vorhanden ist.