Hilfedatei zu Cadia Warenwirtschaft © by Langwald EDV-Beratung
×
Menü
Index
 

Standards

 
Belegsprache: wählen Sie hier die Belegsprache für die Ausdrucke in der Auftragsverwaltung. Diese Belegsprache wird dann automatisch jedem Kunden zugewiesen. Wählen Sie hier keine Belegsprache aus, wird beim Kunden automatisch der Wert "German" für  Deutsch zugewiesen. siehe auch fremdsprachige Belege
______________________
 
WÄHRUNG
 
buchhalterische Währung:
Wählen Sie aus der Liste (Grundeinstellungen/Währungen) Ihre buchhalterische Währung aus, die Cadia prinzipiell nutzen soll.
 
Währungskürzel: tragen Sie hier einen Währungscode (z.B. EUR) oder ein Währungskürzel (€) ein, so wird die Währung dann im Beleg dargestellt.
 
Erfassung in Fremdwährung
   Mit Setzen dieser Option können Belege auch in unterschiedl. Fremdwährung  erfasst werden.
   Möchten Sie Ihre Belege in Fremdwährung erfassen, setzen Sie sich bitte mit unserem
   Unternehmen in Verbindung, muss separat freigeschalten werden.
 
_______________________
 
* ...  Preise runden auf * Nachkommastellen:  wählen Sie hier zwischen 2 und 5 Nachkommastellen, dann werden Ihre Positionen darauf gerundet.
Diese Voreinstellung gilt nicht für die Gesamtsummen in den Belegen.
 
Wie die Preise in den Belegdrucken angezeigt werden, legen Sie pro Beleg fest. (Klick auf Feld und Displayformat im Objektinspektor unter Reiter Eigenschaften abändern.
 
Wie die Preise in den Bildschirmansichten angezeigt werden, legen Sie hierüber fest:  Programmoptionen / Zahlenformatierung

_________________________
 
  Rundungsmodell Schweiz: Schweizer Kunden können hier ein Häkchen bei Rundung der Summen setzen.
Diese Funktion findet Anwendung bei Eingangsrechnung sowie in allen Verkaufsbelegen).
Haben Sie diese Funktion gewählt, ist hier für unsere Kunden aus der Schweiz auch eine weitere Funktion beinhaltet: die Briefanrede wird ohne Komma generiert.