Hilfedatei zu Cadia Warenwirtschaft © by Langwald EDV-Beratung
×
Menü
Index

Telefonate/TAPI/ISDN

 
mit einem einfachen Klick telefonieren Sie direkt aus Cadia heraus, wenn Sie ein Tapi-fähiges Telefon mit ISDN-Karte, Softphone für Voice-Over-IP (VoIP) haben:
z.B. direkt aus der Kontaktverwaltung heraus:
 
... kleines Telefon anklicken und schon startet das Tapi-Fenster gemäß Einstellungen:
... oder über Kontaktliste die Links bei "Telefonnummern" anklicken....
 
Die Voreinstellungen nehmen Sie über das TAPI-Formular vor, aufrufbar über das Hauptfenster:
 
 
Allgemein...
 
Sie müssen keine Telefonnummer mehr abschreiben und erneut abtippen. Cadia macht das für Sie von ganz alleine. Tapi ist die Abkürzung für "Telephony Application Programming Intereface", eine API (Schnittstelle) um einen PC mit Windows-Betriebssystem mit Telefondiensten zu verbinden.
Die Tapi-Schnittstelle ist mit einem Wählpräfix ausgestattet (über bestimmte Vorwahlnummern telefonieren oder für Vorwahl 0 =Amtsleitung).
Softphone(Software) gibt es über Internet einige kostenlos zum herunterladen.
 
 
Reiter Telefonate ============
 
ganz oben finden Sie die Daten des derzeit laufenden Telefonats (eingehend und ausgehend)
rechts davon die technischen Informationen zur TAPI-Schnittstelle.
 
Der gelbe Rahmen beinhaltet die Eingabefelder zum Wählen einer Rufnummer.
   Die bisherige Anruferliste (früher unter Menüpunkt Termine zu finden) ist hier jetzt integriert.
   Hier werden die letzten 200 Anrufe angezeigt (über Häkchen oben anklicken wenn Sie alle sehen möchten).
   Die Liste können Sie für die Weiterverarbeitung nutzen (Notizen erfassen, für Abrechnung exportieren).
 
Ein separates Telefonnummernfeld (Alternativ) ist vorhanden, dort können Sie z.B. die Softphone-Tel.Nr. eintragen.
 
Eine Erweiterung liefert Ihnen bei eingehenden Telefonaten die Anzeige auf Ihren Bildschirm, wer anruft und unter welcher Nummer.
Die Voreinstellungen für die TAPI-Schnittstelle nehmen Sie über das Quickmenü Kontaktmanagement/TAPI vor.
1) haben Sie bisher auch TAPI benutzt, wählen Sie trotzdem erneut das Gerät aus.
2) nehmen Sie einmalig die Übernahme der Kontaktdaten in die TAPI- Schnittstelle vor:
Kontaktliste bzw. Ansprechpartnerliste / re-Maus-Menü in der Liste & "TAPI Rufnummern generieren". In der Statuszeile unten sehen Sie den Fortlauf und es folgt abschließend eine Meldung, wenn alle Daten übernommen wurden.
 
Wenn ein Anruf reinkommt, erscheint ein am Bildschirm ein kleines Info-Fenster mit den Anruferdaten.
Die Anzeige für Fenster eingehender Anrufe ist jetzt einstellbar. Die Adresse des Kontakts wird jetzt auch angezeigt.
Sofern der Anrufer in Ihrer Cadia-Datenbank mit Telefonnummer (unter Stammdaten oder Ansprechpartner) eingetragen ist,
wird dieser automatisch erkannt und zugewiesen. Mit Klick auf das kleine Infofenster öffnen sich die Kontaktdaten und Sie können direkt Notizen aufnehmen.
Ist der Anrufer in Ihrer Kontaktdatenbank nicht vorhanden, öffnet sich mit Klick darauf die Anruferliste Ihrer TAPI-Schnittstelle.
Möchten Sie einen Anrufer, welcher noch nicht mit Nummer & Name erkannt wird, künftig namentlich angezeigt bekommen, tragen Sie ihn bitte in die Cadia-Kontaktverwaltung mit Rufnummer ein.
 
Monitoring Ihrer Telefonate zur späteren Abrechnung an Ihre Kunden oder auch nur zur Dokumentation des Zeitaufwandes für einen Kunden.
 
Zur Zeit werden hier nur Daten angezeigt, wenn diese aus Ihrer FritzBox via CadiaFritz (Zusatzprogramm, erhältlich auf http://www.cadia.de/Produkte/spezialloesungen/cadiafritzbox.html) importiert werden.
Später werden auch die Daten aus ISDN oder TAPI-Verbindungen angezeigt, ebenfalls wird der Import von Daten aus anderen Telefonanlagen via Exceldatei ermöglicht.
 
 
Reiter Tapi-Einstellungen =============================
 
Einstellungen für die TAPI-Schnittstelle, Gerät wählen und sonstige Parameter einrichten.
Gemäß Beschreibung Tapi-Schnittstelle.
 
das Häkchen "Statt wählen Rufnummer auf Zwischenablage kopieren"
        dient dazu, mit einer anderen Anwendung die Rufnummer weiterverarbeiten zu können.
        myphone-explorer z.B. kann so veranlasst werden, den Ruf über Ihr Handy zu initialisieren.
        Tapi über Handy: www.fjsoft.at/de.
 
   Wähpräfix z.B. "0" für Amtsleitung holen eintragen (wenn Telefonanlage dies verlangt).
 
 
Reiter Telefonnummern ===============================
 
alle Telefonnummern die in der Cadia Kontaktverwaltung und Ansprechpartner erfasst sind.
 
Reiter ISDN-Einstellungen =============================
 
ISDN-Einstellungen: nur wenn Sie eine ISDN-Anlage haben)
 
ISDN-Monitor aktivieren (Anzeige bei eingehendem Anruf)
setzen Sie hier das Häkchen, dann bringt der ISDN-Monitor die Anzeige von eingehenden Anrufen.
 
Geben Sie hier die vorhanden ISDN-Rufnummern (Mehrfachrufnummern) mit Beschreibung ein.
Nutzen Sie die Anruferliste (über Termine aufzurufen), dann erhalten Sie bei Anruf eine neue Datenzeile. Tragen Sie dort bei Anrufer Name den Namen ein, erkennt das Programm beim nächsten Anruf diesen Namen bereits und führt diesen hier an.
 
Reiter FritzBox-Import ====================================
 
FritzBox Anruferliste.csv (Datei) importieren.
Das Ergebnis erscheint in der Liste Telefonate (zur Weiterverarbeitung).
 
 
Reiter Statistik ==========================================
 
hier lassen sich die Telefonate nach Tag/Monat oder Jahr & Kundennummer auswerten.