Hilfedatei zu Cadia Warenwirtschaft © by Langwald EDV-Beratung
 
×
Menü
Index

Textpositionen

 
In der Auftragsverwaltung können Sie zwischen den Artikelpositionen auch reineTextpositionen erfassen.
Die Artikelnummer heißt "Text" (ohne Bezeichnung, ohne Beschreibung).
 
Ausdruck: Unterschiede zwischen Individualbeleg und Unibeleg:
Im Unibeleg wird abweichend zum individuellen Beleg die Positionsnummer mitangezeigt, im Unibeleg wird auch die Artikelüberschrift mitangedruckt.
 
 
 
 
Muster Unibeleg
 
_________________________________
 
Textpositionen bezeichnen reine Texte, ohne Menge und Beträge.
In der Artikelverwaltung angelegte Textpositionen sollten keine Menge und schon gar keine Preise enthalten!!!
 
 
- So legen Sie eine Textposition in einem Beleg an -
 
Erfassen Sie wie gewohnt Ihren Auftrag. Wenn Sie sich dann in den Positionen befinden, können Sie an der gewünschten Stelle eine Textposition mittels Klicken des Buttons für Textposition einfügen:
 
 
Es öffnet sich ein Fenster, wo Sie Ihren Text eingeben können.
Diese Position wird mit Artikelname "Text" angelegt.
Verpassen Sie dieser Textposition eine PositionsUnternummer, die zum jeweiligen Artikel passt.
Beispiel: ArtikelPos. 1 = Ware
                ArtikelPos. 2 = Ware
                ArtikelPos.2.1. = Textposition
                ArtikelPos.3 = Ware
 
Benötigen Sie ganz oben eine Position, dann machen Sie daraus eine Pos.Nr. 0 daraus.
 
Alternative: Möchten Sie obigen Textartikel nicht nutzen, können Sie jederzeit eine Text-Ergänzung in die Artikelbeschreibung des dazugehörigen Artikels vornehmen.     
------------------------------------------------
 
Sie möchten mehrere oder weitere Textartikel anlegen ?
 
es ist möglich, neben Artikel "Text" weitere Textartikel anzulegen. Alle Artikel, die mit "Text" beginnen, werden auch wie Textartikel behandelt.
z.B. TextVerpackung
        TextGarantie
        TextVersandoptionen...
 
Die Buttonfunktion oben funktioniert jedoch ausschließlich für den Artikel "Text".
Sie können aber über die Artikelsuche jeden anderen Textartikel manuell aufrufen, einfach mit Eingabe "Text" werden Ihnen sämtliche Textartikel aufgerufen:
 
Werden Textartikel auch mehrsprachig verwendet, legen Sie dazu die jeweilige Sprache in der Artikelverwaltung an.
(Nutzen Sie den Unibeleg sind diese Änderungen nicht notwendig.)
Damit diese Textpositionen in den Ausdrucken auch alle richtig angedruckt werden, ist ein Code im jeweiligen Berichtslayout notwendig, siehe CadiaInfoPool, Suchen nach "Textposition" (ab 2/2010 automatisch in den Layouts enthalten).