Hilfedatei zu Cadia Warenwirtschaft © by Langwald EDV-Beratung
 
×
Menü
Index

Transportauftrag

 
Der Transportauftrag ist die Auftragsbestätigung für das Modul KURIER.
 
Ein Transportauftrag kann aus einer Tarifverrechnung heraus generiert werden.
Sie können einen Transportauftrag auch über NEU anlegen.
Über den Button Duplizieren können Sie einen einzelnen Transportauftrag duplizieren.
 
Das Formular ist unterteilt in Daten für Auftraggeber, welcher später die Rechnung erhält und dem Empfänger.
 
Dazwischen können Sie eine alternative Abholadresse anlegen oder das Merkmal "Ware wird gebracht" setzen, wenn keine Abholung notwendig ist.
 
Setzen Sie einen Partner für den Transport ein, wählen Sie einen Kontakt aus der Adressenverwaltung aus. Dafür steht Ihnen dann ein eigener Bericht zur Verfügung: AuftragSUB
Der Wert, den das Sped.Unternehmen für die Lieferung erhält, können Sie unter [Einkaufspreis] bei der jeweiligen Positionen eintragen, dann wird dieser Wert im Bericht "AuftragSUB" angezeigt.
 
Sofern die Kontaktdaten aus der Adressenverwaltung gewählt und gezogen werden, werden sämtliche Daten (Telefon, email, etc.) übernommen. Sie können aber auch freie, nicht in der Kontaktverwaltung enthaltene, Adressen über die einzelnen Reiter rechts eingeben bzw. verwalten.
Benötigen Sie Adressen öfter als einmal, empfehlen wir Ihnen, die Adressen in der Kontaktverwaltung anzulegen.
 
Für den Transportauftrag ist wichtig:
- wo wird die Ware für den Transport bereitgestellt: Abholadresse - Datum & Zeit
- wohin wird die Ware geliefert: Empfänger - Datum & Zeit
 
Reiter Fahrer/Fahrzeuge:
3 Felder für Eintrag von Zeiten (Start / Ziel / Rückkehr)
- wann ist ein Fahrer mit einem bestimmten Fahrzeug gestartet
- wann ist der Fahrer beim Ziel angelangt
- wann ist der Fahrer wieder zurückgekehrt.
 
Das Transportgut tragen Sie in den Datenfeldern auf dem jeweiligen Reiter ein. Auch Fahrzeuge können definiert werden.
Über den Reiter "Abwicklung" werden Referenzdaten angezeigt, wann bzw. wie Belege abgewickelt wurden.
 
 
Tragen Sie die einzelnen Artikelpositionen in dem jeweiligen Reiter ein oder ergänzen Sie die jeweiligen Positionen.
Sie können auch eigene Texte für Ihre Ausdrucke verwenden (letzter Reiter).
Diese stammen auch aus den Admin./Programmoptionen (Voreinstellung).
 
Lieferauftrag = übergeben Sie dem Fahrzeugführer; er weiß somit was abgeholt und transportiert werden soll
Speditionsauftrag = Bestätigung für Auftraggeber
AuftragSUB = leiten Sie an Ihren Speditionspartner weiter, der letztendlich den Transport durchführt.
 
Verkauf/Positionen: über den Button "Taraberechnung" können Sie die Tara berechnen lassen. Diese Funktion ist hilfreich, wenn Ihre Dienstleistung die Verpackung von Frachtstücken ist. Sie legen hier fest, welche Materialien Sie für die Verpackung benötigen, Einkaufs- und Verkaufspreise werden unmittelbar für die Tara anhand der vorgegebenen Stückzahlen ermittelt. Ebenso kalkuliert Cadia das Gewicht der Verpackung und das daraus resulierende Bruttogewicht. Auch die Aussenfläche des Frachtstückes wird berechnet und als Ergebnis bereitgestellt. Auch wenn Sie nach qm- Aussenfläche abrechnen wollen, ist hierfür eine Option vorhanden.
 
> zurück zu Transportwesen
>> zurück zur Übersicht aufschaltbare Module