Hilfedatei zu Cadia Warenwirtschaft © by Langwald EDV-Beratung
 
×
Menü
Index

Umgebungen

 
Hier erklären wir kurz die möglichen Einsatzvarianten bei Nutzung von Cadia:
 
a) Zugriff auf Datenbank durch ein- oder mehrere Personen (in einem Haus)
     = Arbeitsplätze und Datenbank liegen lokal im Betrieb
 
b) Zugriff auf Datenbank durch ein- oder mehrere Personen über verschiedene Stationen (z.B. von unterwegs)
    = Datenbank ist ausgelagert, Zugriff über Internet

Benötigen Sie Unterstützung bei der Einrichtung einer Netzwerkumgebung, sprechen Sie bitte Ihren Systemadministrator an.
Gern dürfen Sie auch uns kontaktieren, wir können Ihnen Partnerfirmen nennen, die Sie bei dieser Aufgabe unterstützen können.
Wenn Sie eine Beratung benötigen, welche Umgebung die für Sie passende ist, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.
--------------------------------
 
a) Zugriff auf Datenbank durch mehrere Personen (stationär):
 
(1) Sie nutzen die Möglichkeiten eines internen Netzwerks:
Sie installieren Cadia auf jedem PC, wo Sie das Programm starten bzw. nutzen möchten und verbinden sich mit allen PCs
(über Administration/Netzwerkeinstellungen) zu der "gemeinsamen" Datenbank.
Beschreibung siehe Cadia Hilfedatei (Cadia im Netz), technologisch möglich auch mit der ausgelieferten Access-
Datenbank von Microsoft, zur Verbesserung der Performance empfehlen wir den Einsatz einer Microsoft SQL MS SQL-Server (Express-Variante ausreichend).
 
(2) Sie nutzen eine Terminal-Server-Lösung:
Terminalserver sind Rechner, die die Arbeit einzelner PCs ausführen und somit in einem Netzwerk zentral abwickeln.
Sie sind über ein Eingabegerät (z.B. PC) direkt mit dem Terminalserver verbunden, wo auch Cadia aufgespielt ist.
Nutzen Sie und Ihre Mitarbeiter abwechselnd Cadia ist nur eine Installation notwendig, bei gleichzeitiger Nutzung von Cadia
sind Installationen von Cadia entsprechend der Nutzer erforderlich, in den Netzwerkeinstellungen ist dann der Pfad zur
zentralen Datenbank und Dateiablage entsprechend einzurichten.
 
b) Zugriff auf Datenbank durch mehrere Personen über verschiedene Stationen (z.B. von unterwegs):
 
(3) optimal sind eine Terminal-Server-Lösung (siehe oben Pkt. 2; teurere Lösung)
 
(4) oder das Arbeiten per Remote-Desktop-Verbindung (RDP) auf einem in-House/PC oder out-House-Server.
Die Daten und Archive liegen alle auf dem Server und sind für alle zugängig (preisgünstige Lösung). Die Geschwindigkeit hängt von Ihrer Internetverbindung ab.
(In diesem Fall muss der PC/Server stets an sein, damit man drauf zugreifen kann.)
 
(5) Ebenso möglich ist es von auswärts den SQL-Server (für Datenbank) und Fileserver-Freigabe (für Archive & Dateien)
mittels VPN-Tunnel (Virtual Private Network) anzusprechen. Die Geschwindigkeit hängt von Ihrer Internetverbindung ab.
 
(6) Client-Server-Lösung:
auf Ihrem Server (PC, eigener oder angemieteter Server) wird nur der SQL-Server mit der Datenbank betrieben,
auf Ihren Clients wird Cadia installiert und verbindet sich unmittelbar mit dem SQL-Server.
Das Dokumentenarchiv ist dabei evt. nicht überall verfügbar oder nur über einen VPN-Tunnel erreichbar.
 
(7) Cloud-Lösung:
Ihre Daten liegen auf einem angemieteten Online-Server (irgendwo im Internet) und Sie können von überall darauf zugreifen: von Ihrem Handy, mit einem Tablet-PC, mit einem Laptop oder mit Ihrem Stand-PC.