Hilfedatei zu Cadia Warenwirtschaft © by Langwald EDV-Beratung
×
Menü
Index
 

Zahlungsbedingungen

 
Zahlungsbedingungen 
Der Eintrag von Zahlungsbedingungen ist Grundvoraussetzung für Administration von Kontakte:
Ordnen Sie bei jedem Kontakt eine Zahlungsbedingung zu, dann werden diese auch in den Formularen Ein- und Verkauf verwendet.
Die Zahlungsbedingung ist ein Bestandteil der Rechnung und wird im Ausdruck mitaufgeführt.
 
legen Sie mit NEU eine neue Zahlungsbedingung an:
 
Beispiel 1:
ZahlungsbedingungText = Zahlbar innerhalb von 14 Tagen netto
 
so wie hier eintragen in die Liste:
Tage Ziel = 14 (bis dorthin soll die RE bezahlt sein)
Tage Mahnung 1 = z.B. 28 (14 Tage nach Fälligkeit soll 1. Mahnung geschrieben werden)
Tage Mahnung 2 = z.B. 40 (26 Tage nach Fälligkeit soll 2. Mahnung geschrieben werden)
Tage Mahnung 3 = z.B. 50 (36 Tage nach Fälligkeit soll 3. Mahnung geschrieben werden)
... alle übrigen Skontofelder füllen Sie mit 0 aus.
 
Beispiel 2:
Zahlungsbedingung Text = Zahlbar innerhalb von 7 Tagen 2% Skonto, 30 Tage netto.
 
so wie hier eintragen in die Liste:
Tage Ziel = 30 (bis dorthin soll die RE bezahlt sein)
Tage Mahnung 1 =  44 (14 Tage nach Fälligkeit soll 1. Mahnung geschrieben werden)
Tage Mahnung 2 =  54 (24 Tage nach Fälligkeit soll 2. Mahnung geschrieben werden)
Tage Mahnung 3 =  64 (34 Tage nach Fälligkeit soll 3. Mahnung geschrieben werden)
Skontosatz1 = 2,00
Skontosatz2 =  0
Skontosatz3 =  0
SkontoTage1 = 7   
SkontoTage2 = 0
SkontoTage3 = 0
 
Beispiel 3:
Zahlungsbedingung Text = Zahlbar innerhalb von 7 Tagen 5% Skonto, 14 Tage 3% Skonto, 20 Tage 2% Skonto, 30 Tage netto.
 
so wie hier eintragen in die Liste:
Tage Ziel = 30 (bis dorthin soll die RE bezahlt sein)
Tage Mahnung 1 =  44 (14 Tage nach Fälligkeit soll 1. Mahnung geschrieben werden)
Tage Mahnung 2 =  54 (24 Tage nach Fälligkeit soll 2. Mahnung geschrieben werden)
Tage Mahnung 3 =  64 (34 Tage nach Fälligkeit soll 3. Mahnung geschrieben werden)
Skontosatz1 = 5,00
Skontosatz2 = 3,00
Skontosatz3 =  2,00
SkontoTage1 = 7
SkontoTage2 = 14
SkontoTage3 = 20
 
 
Bestimmen Sie pro Zahlungsbedingung zusätzlich,
ob es eine Zahlungsbedingung ist, welche eines der folgenden Merkmale bekommt:
 
Lastschrift: Betrag wird abgebucht
Warenkredit: durch diese Zahlungsbedingung wird dem Kunden ein Kredit eingeräumt. Feld wird weiter benötigt für Berechnung des Warenkreditlimits und dessen Ausschöpfung
Kasse: Betrag wird üblicherweise direkt aus der Kasse bezahlt (eigenes Buchungskonto lt. Programmoptionen).
 
Weisen Sie einer Zahlungsbedingung eine Farbe zu, erkennen Sie z.B. in der Liste der Offenen Posten auch optisch schnell, ob es sich z.B. um eine Vorauszahlung handelt.
 
-----------------------------------------
 
Für Abbuchungen per Lastschrift kann eine eigene Zahlungsbedingung wie folgt angelegt werden:
 
Bitte nicht überweisen, Betrag wird in Kürze abgebucht von Ihrem Konto
Verwenden Sie dafür dann den eigenen Beleg RechnungLastschrift, wird der weitere Text lt. Belegvorlage in einem Zusatztext ergänzt, sofern z.B. die Bankdaten beim Kontakt hinterlegt wurden.
 
-------------------------------------------
 
Weiters können Sie z.B. auch für Vorauszahlung eine Zahlungsbedingung anlegen:
 
Der obige Betrag ist bereits unserem Konto gutgeschrieben. Herzlichen Dank.
 
--------------------------------------------
nachträgliche Änderungen...
 
Ändern Sie nachträglich Zahlungsbedingungen in den Grundeinstellungen ab:
z.B. die Nummer bleibt gleich, erhält aber einen anderen Text, wird diese in den Kontakten so abgeglichen, aber nicht in den bereits erstellten Belegen;
 
Die Nummer einer Zahlungsbedingung kann nur dann geändert werden, wenn eine Kontakt diese Nummer nicht hat. Ansonsten lässt Cadia das nicht zu.
 
=========================
 
Mehrsprachigkeit
 
Sie drucken Ihre Belege auch in einer anderen Sprache (z.B. englisch) aus, dann sollten Sie in diesem Fenster auch die anderssprachigen Übersetzungen dazu anlegen.
 
Klicken Sie dafür den Button , wird eine neue Datenzeile angelegt.
Nach Auswahl der Sprache (welche über die Grundeinstellungen/Sprachen definiert wurden), lässt sich jetzt die Übersetzung dazu eintragen.

Sofern Sie jetzt einen anderssprachigen Beleg drucken, wird diese Übersetzung im Beleg mitangedruckt.
Möchten Sie sich Ihre Beleg nicht alleine übersetzen, ordern Sie diese fremdsprachigen Belege beim Cadia-Team.